7 tolle Ausflugsziele rund um Scharbeutz

Anregende Erkundungen in der eindrucksvollen Natur an der Ostsee, in Ausstellungen und Museen Neues erfahren, attraktive Events besuchen: In der Lübecker Bucht und in ihrem Hinterland gibt es jede Menge zu entdecken. Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter, für jedes Interesse.

Traktor fahren und Erdbeeren pflücken

Hoch her geht’s für kleine Besucher in Karls Erlebnisdorf bei Warnsdorfnahe bei Lübeck. Auf dem Hof, benannt nach Opa Karl, baut Familie Dahl Erdbeeren an und hat eine bunte Erlebniswelt geschaffen. Hier kann man Traktor fahren, baggern, Tiere streicheln, hüpfen, klettern, im Stroh hopsen, beim Erdbeermarmelade Kochen zuschauen, den Weg durchs Mais-Labyrinth finden und natürlich Erdbeeren pflücken, wenn sie reif sind. Karls Erlebnisdorf ist rund ums Jahr täglich geöffnet. Viele der Attraktionen kann man kostenlos benutzen.

www.karls.de

 

Seegurken streicheln und Haie füttern

Wie fühlen sich Seegurken an? Was fressen Haie am liebsten und kann ein Otter tatsächlich mit kleinen Steinen jonglieren? Wer all‘ das erfahren und erleben will, ist im Sea Life in Timmendorfer Strand am richtigen Ort. Rund 2.500 Meerestiere gibt es in den zahlreichen Aquarien zu bestaunen. Toll: Der acht Meter lange Ozeantunnel, in dem man Haien und bunten Tropenfischen praktisch hautnah begegnet. Schaufütterungen finden täglich statt. Originell ist auch das interaktive Berührungsbecken, in dem man Seegurken und Seeanemonen ganz nahe kommt.
Sea Life in Timmendorfer Strand ist rund ums Jahr täglich geöffnet.